wimobil garden

 

Sie kennen das Problem?

• Oben rutscht die Schotterbedeckung nach unten ab
• unten „fließt“ der Schotter dahin wo man ihn nicht mehr haben möchte
• je steiler der Hang desto ausgeprägter das Problem
• zusätzliche Verwendung von Unkrautfolie verschlechtert die Haftung auf dem Untergrund nochmals
• einfach und sehr kostengünstig eingebrachte Barrieren zur Stabilisierung der Bedeckung verrotten,
werden aufgrund der Angriffsfläche aus dem Schotterbett gehebelt und sind damit sichtbar.

 

 

 

Die smarte wimobil-Lösung:

• Schotterbremse aus verzinktem 2mm Stahlblech
• L- förmige Ausführung beugt dem „Aufschwimmen“ vor, da die Gewichtskraft der Steine auf den horizontalen,
bzw. am Gelände aufliegenden Schenkel drückt
• gezackte Ausführung des senkrechten Schenkels bietet einen versetzten Halt mit so gut wie keiner Ansichtsfläche
• eine stabile und optisch ansprechende Lösung
• wird mit verzinkten Erdnägeln geliefert
• in der Länge 1,5m zum Verlegen auf Radien verfügbar, die Enden stehen damit nicht hervor
• in der Länge 1,5m für ebene Hanglagen, zur zügigen Bestückung

 

 

 

zurück